Setral Zertifizierungen und Produktregistrierungen

...
DIN EN ISO 21469:2006

Seit 2018 ist Setral nach der DIN EN ISO 21469 zertifiziert. Diese Norm legt Hygieneanforderungen für die Formulierung, Herstellung, Verwendung und den Umgang mit Schmierstoffen fest, die während der Produktion von z.B. Lebensmitteln unvorhersehbar in Kontakt kommen können.

DIN ISO 14001, DIN ISO 9001

 

Es ist unser Ziel, nur solche Produkte zu entwickeln, herzustellen und zu liefern, die den Anforderungen des Marktes voll entsprechen.

Wir fühlen uns in höchstem Maße verpflichtet, den Stand der Technik nicht nur in unseren Forschungslabors zu nutzen, sondern diesen Qualitätsstandard den Kunden aller Setral - Produkte zuverlässig zu garantieren. Bereits 1997 führte die Geschäftsleitung daher ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 ein und stattete es mit allen erforderlichen Ressourcen und Kompetenzen aus.

Seitdem wurde das Qualitätsmanagementsystem aktiv gelebt, kontinuierlich optimiert und ständig den Erfordernissen an ein prozessorientiertes System angepasst. So sind wir heute erfolgreich nach der neuesten DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. 

Zu unseren Gründungsprinzipien gehörte es, von Beginn an einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. 

Nachhaltiges Wirtschaften ist nicht nur ein Gebot der Vernunft, sondern unsere Verantwortung für die Zukunft. Eine vorausschauende, freiwillige und systematische Einbeziehung aller relevanten Umweltaspekte in unsere unternehmenspolitischen Entscheidungen hat für uns nicht nur einen ideellen, sondern infolge der Schonung begrenzter Ressourcen auch einen materiellen Wert.

Von diesem Gewinn profitieren wir und unsere Kunden. Unser Umweltmanagement erfüllt die aktuellen Anforderungen der DIN EN ISO 14001:2015 und wird darüber hinaus kontinuierlich optimiert, um den Anforderungen von morgen schon heute gerecht zu werden. 

Wir, die Geschäftsleitung sowie alle Mitarbeiter, sind stolz darauf, sagen zu können: „Unsere Investitionen stehen für eine nachhaltige Zukunft".

 

DIN EN ISO 21469

 

Die von der NSF oder QMS International vergebene Zertifizierung DIN EN ISO 21469:2006 bezieht sich auf die „Sicherheit von Maschinen - Schmierstoffe mit nicht vorhersehbaren Produktkontakt- Hygieneanforderungen" und ist der international anerkannte Standard für die Herstellung von H1-Schmierstoffen. Die Norm DIN EN ISO 21469:2006 beschreibt die signifikanten Gefährdungen und fordert eine grundlegende Strategie des Herstellers von Spezialschmierstoffen für die Auswahl der hygienebezogenen Maßnahmen. Als Basis für die Festlegung der erforderlichen Maßnahmen dient eine Risikobeurteilung. Jährliche Vor-Ort-Audits gewährleisten eine unabhängige Verifizierung der Hygienestrategien und die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen in der Produktion von H1-Schmierstoffen.

 

 

 

 

sonstige Setral-Produkt-Zertifizierungen / Registrierungen:

 

NSF H1      InS H1        Halal         Koscher       Blauer Engel